Benutzeranmeldung (Login)

Angemeldet bleiben

       

Der Weg zum BKM

Anmeldung
A+ R A-

Newsflash

Techniker-Tag am BKM: Volles Haus und gute Aussichten!

FST KFZ 180203 TOT Collage 001So voll war es schon lange nicht mehr am Tag der offenen Türe der Fachschule Kfz am BK Mitte. Gleich mehrere Abschlussjahrgänge hatten sich im Vorfeld angekündigt und waren auch tatsächlich, zum Teil fast komplett, erschienen.  Ein großes Hallo auf den Gängen zusammen mit anerkennenden Worten für die dargebotenen Projekte der Nachwuchstechniker bestimmten den wieder einmal kurzweiligen Tag.

Weiterlesen: Techniker-Tag am BKM: Volles Haus und gute Aussichten!

Endlich geschafft !!!

HKL 2017Nachdem sie vier Jahre lang nach der Arbeit und am Wochenende gebüffelt haben, können 15 frisch gebackene Heizungs-, Lüftungs- und Klima-Technikerinnen und -Techniker stolz in die Kamera und in die Zukunft schauen. Genießt zufrieden den Augenblick der Erlösung und des Erfolgs.

Das gilt genauso für die 13 Absolventen der Vollzeitklasse.

Herzliche Glückwünsche an Euch und alles Gute für Eure beruflichen und privaten Zukunftspläne!

Besuch des Duisburger Zoos

ifk zoo 01
Die Schüler der IFK und FFM besuchten am Mittwoch, 28.06.2017, gemeinsam mit ihren Klassenlehrer*innen den Zoo in Duisburg. Glücklicherweise blieb es trotz angesagten Gewittern und Niederschlägen trocken. So konnten die Schüler sich trockenen Fußes durch den Zoo bewegen und Giraffen, Koalas, Pinguine und weitere Lebewesen bestaunen und sich an den passenden Informationstafeln informieren. Gut gelaunt, bewandert und trocken konnte am Mittag die Rückfahrt angetreten und das Erlebte reflektiert werden.

Weiterlesen: Besuch des Duisburger Zoos

Wanderbares Ruhrgebiet

Wandertag am BKM

wandertag 2017
Das BKM ist gewandert. Bei Temperaturen über 30 Grad wanderten 100 Schülerinnen und Schüler durch den Wald vom Nierenhof zum Berger Hof. Begleitet durch Wanderführer erfüllten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen an zwei Zwischenstopps kleine Aufgaben, thematisierten Hinweise an Tafeln und Schildern auf dem Weg, informierten sich über Natur und Umweltschutz und fanden auch mehr Zeit zu Gesprächen, als im normalen Schulalltag möglich ist.

Bei der Rückkehr an den Nierenhof waren alle erschöpft, aber begeistert. 

Renovierung der Schweißwerkstatt

2017 schweisswerkstatt
Nach 2jähriger Umbauzeit und den damit verbundenen Einschränkungen im Unterricht, konnten heute, am 21.11.2017, die ersten Schüler wieder die beliebten Schweißkurse im MIG/MAG Schweißen ablegen.

Die neuen Kabinen sind größer und heller gestaltet und sind somit bedeutend besser geeignet für zwei Schüler pro Kabine.

Weiterlesen: Renovierung der Schweißwerkstatt

Kfz-Techniker bei NGK

tk4 11 05 2017Unsere angehenden Kfz-Techniker der Tk 4 waren zu Besuch bei der Firma NGK mit Sitz in Ratingen. NGK ist führend auf den Gebieten Zündkerzen, Glühkerzen und Sensorik, NGK verfügt in Ratingen über je ein leistungsfähiges, modernes Lager für die Erstausrüstung und den Teilehandel. Von hier aus werden die Produkte des Unternehmens europaweit an die Kunden in Automobilindustrie und Handel versandt.

NGK – Mitarbeiter (darunter viele  Ehemalige des BKM) nahmen sich einen ganzen Tag Zeit, Ihr Unternehmen vorzustellen, unsere angehenden Techniker kennen zu lernen und haben großes Interesse daran, auch zukünftig geeignete Absolventen der FST einzustellen.

IHK-Landesbestenehrung, das BKM ist mal wieder dabei!

IHK BestenehrungZwei Mal in drei Jahrgängen kommt der beste Berufskraftfahrer-Azubi des Landes NRW vom BKM, das kann doch wirklich kein Zufall sein, oder ;-)? War es in 2015 ein Auszubildender der Mülheimer Entsorgungsbetriebe aus dem IHK-Gebiet Essen, Mülheim, Oberhausen, so durfte in diesem Jahr Sven Randerath, der bei der NIAG in Moers ausgebildet wurde, an der alljährlich stattfindenden Landesbestenehrung der IHKen NRWs teilnehmen, und die Ehrenurkunde und die Glückwünsche der Landesregierung entgegennehmen.

Weiterlesen: IHK-Landesbestenehrung, das BKM ist mal wieder dabei!

Schule – Ausbildung: Was dann? Studienberatung am BKM

04 04 2017aBerufskollegs bieten ihren Studierenden und Schülerinnen und Schülern viele Optionen für ihre weitere berufliche Planung. Neben der Berufstätigkeit und Aufstiegsqualifizierungen wie der zum Meister oder zur Meisterin oder zur Technikerin oder zum Techniker ist auch das Studium an einer Universität oder Fachhochschule eine Möglichkeit. Mischa Meier von der RWTH Aachen zeigte in einer Informationsveranstaltung am BKM angehenden KFZ-Mechatronikern und Absolventen der Zweijährigen Berufsfachschule auf, wie ihnen der Weg ins Studium gelingen kann.